Menü Schließen

Notrufe

Allgemeine Information

Um Notrufe an die richtige Notrufzentrale weiterleiten zu können, muss eine verifizierte Adresse im System für den jeweiligen Standort hinterlegt sein. Die Adressen werden in der Schweiz anhand des Swiss Road Directorys (CH Post) verifiziert.

ACHTUNG: Notrufnummern können nur innerhalb des jeweiligen Landes gewährlistet werden.

CH – Konto → Notruf Schweiz
DE – Konto → Notruf Deutschland
AT – Konto → Notruf Österreich
FR – Konto → Notruf Frankreich

Was müssen Sie tun?

  • Erstellen Sie für den jeweiligen Standort einen Kontakt (wo ist der Kontakt, Standort, Person physisch)
  • Der Kontakt muss der jeweiligen SIP-Linie/Benutzer zugeordnet sein.
  • Kontakt dem Nummernblock zuweisen (Identifikation des Standorts für die SIP-Linie und den peoplefone HOSTED-Benutzer / Anzeige bei der Notrufzentrale)

Kontakte – Standorte

Wenn Sie mehrere Standorte besitzen, erstellen Sie für jeden Standort einen Kontakt.

Kundenkonto → Profil → Kontakte / Adressen

  • Klicken Sie auf hinzufügen
  • Geben Sie die jeweiligen Daten ein und speichern Sie

Notruf Einrichtung für eine SIP Linie

Damit der Anruf eines Notrufes an die richtige Notrufzentrale gesendet werden kann, muss auf der SIP Linie der richtige Kontakt des jeweiligen Standortes hinterlegt sein.

Kundenkonto → SIP Linie / Benutzer→ Adresse Bearbeiten

  • Klicken Sie auf das Stiftwerkzeug
  • Wählen Sie die Adresse aus

Identifikation des Ortes für die Telefonnummern

ACHTUNG: Damit die Notrufe bei der Notrufzentrale identifiziert werden können, muss auf Ebene der Rufnummern, der Notrufkontakt hinterlegt sein.

Kunden Konto → Nummern → Bearbeiten

  • Hinterlegen Sie den Kontakt zur Identifizierung der Notrufnummer