Menu Close

Bria4

Anforderung

Allgemeine Informationen

Das Bria 4-Softphone von Counterpath kann direkt beim Entwickler bestellt werden. Um den gesamten Funktionsumfang nutzen zu können, ist eine Lizenz erforderlich. Die Anwendung kann mit den Betriebssystemen Windows 7, 8, 8.1 oder 10 und Mac OS verwendet werden. Wir empfehlen Bria4 für die Produkte peoplefone HOSTED und peoplefone Standard Account und SIP Trunk sowie für Geschäfts- und Privatkunden.

Bria 4 ist ein SIP-fähiger VoIP-Softphone-Client, mit dem Sie Ihre Kommunikation einfach von Ihrem Mac oder Windows-Laptop aus gestalten können. Bria 4 kann Ihr Desktop-Telefon ersetzen oder ergänzen, sodass Sie Sprach- und Videoanrufe über IP tätigen können. Basierend auf SIP und offenen Standards hat Bria ihre Interoperabilität mit vielen Standardplattformen und -geräten in der Branche bewiesen. Es enthält auch Funktionen, die speziell für Geschäfts- und Unternehmensbenutzer entwickelt wurden und in einer Unternehmensumgebung bereitgestellt werden können, entweder durch manuelle Konfiguration über die grafische Benutzeroberfläche (GUI) des Softphones oder über das Bereitstellungsmodul von CounterPath Stretto Platform ™.

Installation Bria4

 Sprache

Bria4 Softphone → Installation → Sprache

  • Starten Sie nach dem Herunterladen der Anwendung die Installationsdatei
  • Wählen Sie die gewünschte Sprache für die Installation

Willkommen

Bria4 Softphone → Installation → Willkommen

  • Klicken Sie auf Weiter

Lizenzvereinbarung

Bria4 Softphone → Installation → Lizenzvereinbarung

  • Lesen Sie die Lizenzbedingungen und wenn Sie damit einverstanden sind klicken Sie auf Weiter

 Installationordner

Bria4 Softphone → Installation → Installationsordner

  • Wählen Sie den gewünschten Installationsordner und klicken Sie auf Weiter

Installation starten

Bria4 Softphone → Installation → Installation

  • Klicken Sie auf Installieren, um die Installation zu starten

Verwendete Dateien

Bria4 Softphone → Installation → Verwendete Dateien

  • Wenn Programme noch geöffnet sind, müssen sie für die Installation geschlossen werden
  • Wählen Sie die gewünschte Aktion und klicken Sie auf OK

Installation abschliessen

Bria4 Softphone → Installation → Fertig stellen

  • Klicken Sie auf Fertig stellen

 Windows Firewall

Bria4 Softphone → Installation → Windows Firewall

  • Wenn Sie Bria4 zum ersten Mal starten, müssen Sie den Zugriff auf die Windows-Firewall zulassen

Anmelden

Bria4 Softphone → Installation → Anmelden

  • Klicken Sie auf Anmelden

Lizenzschlüsselverwaltung

Bria4 Softphone → Installation → Lizenzschlüsselverwaltung

  • Geben Sie Ihren erhaltenen Lizenzschlüssel ein und klicken Sie auf Fertig

Beenden Sie die Lizenzierung

Bria4 Softphone → Installation → Lizenzschlüsselverwaltung

  • Klicken Sie drauf um den Lizenzschlüssel hinzuzufügen, und klicken Sie dann auf Fertig

Peoplefone Verbindung

 Account Settings

Bria4 Softphone → Softphone → Kontoeinstellungen

  • Klicken Sie auf Softphone und dann auf Kontoeinstellungen, um die Verbindungseinstellungen aufzurufen

Konto erstellen

Bria4 Softphone → Softphone → Kontoeinstellungen → Konto

  • Geben Sie dem SIP-Account einen Namen
  • Geben Sie die SIP-Informationen aus Ihrem Kundenkonto in den Benutzerdetails ein
  • Klicken Sie auf OK

Transportprotokoll

Bria4 Softphone → Softphone → Kontoeinstellungen → Transport

  • Wählen Sie für peoplefone HOSTED das Protokoll TCP aus
  • Wählen Sie für ein Standardkonto UDP aus

Fortgeschritten

Bria4 Softphone → Softphone → Kontoeinstellungen → Erweitert

  • Stellen Sie die Registrierungszeit auf einen Wert von 180-300 Sekunden ein