Menu Close

peoplefone SIP-TRUNK

PBX-Telefonanlage

Bitte schreiben Sie an support@peoplefone.ch, wenn Sie Aastra Intelligate, Aastra Opencom, Asterisk, Avaia, Cisco, 3CX usw. verwenden, damit Ihr peoplefone-Konto / Ihre SIP-Leitung einem SIP-Trunk hinzugefügt werden kann.

Wenn Sie Ihrer TK-Anlage mehrere Telefonnummern hinzufügen möchten und 1 SIP-Leitung auf SIP-Amtsleitung haben, können Sie die Anzeige direkt an Ihrer TK-Anlage verwalten und uns auffordern, CLIP OPEN zu aktivieren.

Spezifische Parameter

Anrufer-ID (Identifikation des Anrufers) peoplefone erlaubt die zwei verschiedenen Formate für eine Telefonnummer; mit +41 und der regionalen Vorwahl (ohne Null) oder der normalen Telefonnummer (ohne Landesvorwahl). Beispiel: +41445522000 oder 0445522000.

Über diesen Link finden Sie die verschiedenen Handbücher für Telefonzentralen.

Voicemail

Mit einer PeopleFone-Nummer können Sie unsere Voicemail direkt in Ihrem PeopleFone-Konto unter Funktionen → Voicemail kostenlos aktivieren. Sie erhalten die Nachrichten per E-Mail im WAV-Format.

Kundenspezifische Nachricht

Sie können ein VoIP-Gerät mit integrierter Voicemail verwenden. Wechseln Sie dazu in die Geräteeinstellungen, um die Sprachnachricht aufzunehmen und zu aktivieren. Auf dem peoplefone-Konto muss nichts getan werden.

Bei einem VoIP-Gerät ohne integrierte Voicemail müssen Sie die Funktion direkt in Ihrem peoplefone-Konto unter Funktionen → Voicemail aktivieren und die Regel Keine Antwort hinzufügen. Dann können Sie auf Ihrem VoIP-Gerät * 1 wählen. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um Ihre Nachricht aufzuzeichnen.

0: Voicemail-Option
4: temporäre Nachricht (ersetzt die Standardnachricht)
1 * speak * #: um die Nachricht aufzuzeichnen
1: um Ihre Nachricht zu bestätigen

WICHTIG

Wenn die dieser Zeile zugewiesene Nummer nicht mit der angezeigten Nummer übereinstimmt, gehen Sie wie folgt vor:

  • Entfernen Sie die zugewiesene Nummer aus der Leitung
  • Speichern Sie die Nachricht mit der Taste * 1
  • Fügen Sie die neu zugewiesene Nummer in die Zeile ein