Menü Schließen

peoplefone Softphone

Anforderungen

  • peoplefone HOSTED Account (Registration)    
  • peoplefone SOFTPHONE Abo mit persönlichem Login (Bestellung)
  • Unterstützter Browser: Google Chrome, Chromium (Microsoft Edge, Opera, Brave, Vivaldi, usw.)

Login peoplefone Webphone

Hier können Sie sich im peoplefone Sofphone anmelden: https://softphone.peoplefone.com

Extension

Die Peoplefone-Chrome-Erweiterung bietet die Click & Call- und die Benachrichtigungsfunktion. Die Erweiterung finden Sie hier: https://chrome.google.com/webstore/detail/peoplefone-softphone-exte

Audio Konfiguration

Im Menü Audioeinstellung:

Sie können Ihr bevorzugtes Gerät konfigurieren. Wir empfehlen, wenn möglich das Headset und das Mikrofon desselben Geräts zu verwenden.

Wenn Sie ein kompatibles Headset und die richtige Software / Erweiterung installiert haben, können Sie das Softphone so konfigurieren, dass es das Headset automatisch verwendet.

Um diese Option zu aktivieren, überprüfen Sie, ob Ihr Gerät vollständig erkannt wird:

und aktivieren Sie die Option Headset automatisch verwenden. Diese Option ist nur verfügbar, wenn ein kompatibles Headset erkannt wird.

Benutzer Anrufstatus

Sie haben die Möglichkeit, den Anrufstatus (verfügbar, besetzt, klingelnd) anderer Benutzer innerhalb derselben HOSTED-Telefonanlage zu sehen.

Um einen Benutzer hinzuzufügen, gehen Sie zum Konfiguration:

und wählen Sie die verschiedenen Benutzer Ihres Peoplefone HOSTED aus.

Menüzentrale

 Tastenfeld

Über diese Tastatur können Sie eine beliebige Nummer wählen und direkt nach einem Kontakt in Ihrem Telefonbuch suchen, indem Sie einen Kontaktnamen angeben.

Wenn ein Kontakt mehrere Nummern hat, können Sie nach dem Klicken auf das Wählrad die richtige auswählen.

 Firmen Telefonbuch

Das persönliche / Firmen-Telefonbuch wird mit dem Kundenportal synchronisiert, sodass Sie Ihre Kontaktliste direkt über die Kundenoberfläche verwalten können. Für die Firmenliste müssen Sie sich an Ihren PeopleFone HOSTED-Administrator wenden.

Weitere Informationen zur Verwaltung finden Sie im folgenden Artikel: Firmentelefonbuch

 Historie

Sie können alle vom Softphone getätigten / empfangenen / verpassten Anrufe sehen

Active Call / Call Management

In diesem Bereich werden alle aktiven Anrufe angezeigt.
Ein Anruf kann sich in einem anderen Status befinden. Die Zeile rechts zeigt den Status des Anrufs an:

  • Eine grüne Linie zeigt verbundene Anrufe an
  • Eine blaue Linie zeigt einen eingehenden Anruf an
  • Eine orange Linie zeigt einen gehaltenen Anruf an

Verfügbare Funktionen

 DTMF

Mit dieser Option öffnen Sie eine Tastatur, auf der Sie die Ziffer für IVR eingeben können

 Mute / UnMute

Stummschalten oder Aufheben der Stummschaltung des Anrufs Wenn ein Anruf stummgeschaltet ist, ist Ihr Mikrofon deaktiviert, aber Sie können den anderen Teilnehmer trotzdem hören.

 Hold / on hold a call

wird verwendet, um einen Anruf zu halten und erneut zu verbinden
Wenn Sie einen verbundenen Anruf haben und einen neuen Anruf starten oder einen eingehenden Anruf entgegennehmen, wird der verbundene Anruf automatisch gehalten.

 Call transfer

Wenn Sie nur einen verbundenen Anruf haben und die Weiterleitungstaste drücken, können Sie eine sofortige Anrufweiterleitung einleiten. Wenn Sie auch einen Anruf in der Warteschleife haben, können Sie auch eine überwachte Überweisung durchführen.

Für detaillierte Informationen lesen Sie bitte Folgendes.

Telefonkonferenz

Derzeit unterstützen wir maximal 5 gleichzeitige Anrufe während einer Konferenz.

 Call transfer – Details

Das Softphone bietet die direkte Anrufweiterleitung (ohne Ansage) und die überwachte Anrufweiterleitung. Beide Funktionen werden über die Anrufweiterleitungstaste eines aktiven Anrufs oder eines gehaltenen Anrufs ausgelöst.

Direct transfer, (ohne Ankündigung)

Drücken Sie bei einem aktiven Anruf oder einem gehaltenen Anruf die Weiterleitungstaste. Sie sehen, dass sich die Anruftaste der internen Benutzer, der Tastatur und des Telefonbuchs in einer blauen Anrufweiterleitungstaste ändert. Um die Übertragung ohne Ankündigung durchzuführen, müssen Sie nur auf die Übertragungsschaltfläche des ausgewählten Ziels klicken.

Attended transfer

Um einen Anruf mit Ansage weiterzuleiten, müssen Sie:

  • Halten Sie den verbundenen Anruf in der Warteschleife und starten Sie einen zweiten Anruf (Sie können auch direkt einen zweiten Anruf starten, das System setzt den verbundenen Anruf automatisch in die Warteschleife).
  • Wenn der neue Anruf verbunden ist, drücken Sie die Weiterleitungstaste.
  • Wählen Sie den anderen Anruf aus, um eine Verbindung herzustellen, indem Sie seine Weiterleitungstaste drücken.

Notifikation

Wenn Sie die Extension Installiert haben, dann wird bei einem eingehenden Anruf das peoplefone SOFTPHONE eine Notifikation anzeigen. Die Steuerung dafür kann über den Browser und die Systemeinstellungen gemacht werden. Der Anruf kann über die Benachrichtigung auch entgegengenommen oder abgelehnt werden.

Windows

MAC

Firewall

Wenn Sie eine Firewall eingerichtet haben, die ausgehenden Datenverkehr blockiert, müssen Sie den Port für die Signalisierung und die Sprache öffnen. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Dokument: Benötigte Firewall Regeln

Headset

Wir unterstützen die Integration mit vielen Jabra-Headsets über das von Jabra bereitgestellte Integrationsmodul.

Mit dieser Integration können viele vom Headset bereitgestellte Funktionen verwendet werden, z. B.: Anruf vom Headset entgegennehmen / beenden, Anruf stummschalten usw. Wenn das Softphone das Headset erkennt, kann es diese automatisch als Hauptaudioquelle konfigurieren.

Alle Headsets einsetzbar. Headset Call Management momentan nur durch Jabra und Poly (Plantronics, Polycom) Headsets.

Unterstützt Jabra-Geräte

Laut der Browser-Integrationswebsite unterstützt diese Bibliothek alle professionellen Jabra-Headsets und Jabra-Freisprecheinrichtungen wie die Jabra Evolve-Serie, die Jabra Biz-Serie, die Jabra Speak-Serie und die Jabra Engage-Serie.

peoplefone hat nicht alle Geräte getestet. Wenn Sie ein neues Headset auswählen müssen, empfehlen wir Ihnen, sich bei Jabra zu erkundigen, ob dieses spezielle Gerät vollständig unterstützt wird.

Jabra Browser Integration Extension

  1. Öffnen Sie Google Chrome oder Microsoft Edge öffnen
  2. Suchen Sie nach Jabra Browser Interation Extension
    Jabra Browser Integration Extension – Chrome Web Store
  3. Ein blauer Balken erscheint -> klicken Sie hinzufügen
  4. Achten Sie auf das Pop-Up und lassen Sie den Zugriff zu (erlauben/aktivieren)
  5. Klicken Sie auf «Hinzufügen»
  6. Die Meldung des Pop-Up erlauben
  7. Extension ist im Edge aktiviert.
  8. Wenn Sie die Extension installiert haben, bitte die Audioeinstellungen überprüfen

Bekannte Probleme

  • Wenn die SRTP-Option „Aktivieren“ aktiviert ist, funktionieren einige Funktionen nicht ordnungsgemäß. Die Umgehung besteht darin, die SRTP-Funktion zu deaktivieren.
  • Wenn Sie ein Bluetooth-Headset verwenden, wie z. B. das Jabra Evolve 75, müssen Sie den mitgelieferten Bluetooth-Dongle von Jabra verwenden.

Softphone Bestellen (Partner)

Wie das peoplefone SOFTPHONE bestellt werden muss finden Sie hier: SOFTPHONE BESTELLEN