Menü Schließen

Benutzer

Benutzer hinzufügen

Unter SIP Linien/Benutzer → Hinzufügen können Sie neue Benutzer Anlegen. (+ Add User/Hinzufügen)

Benutzer löschen

Sie können eine SIP Linie oder einen Benutzer selber löschen. Klicken Sie auf den Papierkorb und wählen Sie durch welche Linie ersetzt werden soll. Aus Sicherheitsgründen, muss der SIP Usernamen zur Verifizierung eingegeben werden.

SIP Linie Namen und interne Kurzwahl der Nebenstelle

Hier kann der Name der SIP Linie oder des Benutzers geändert werden. Die interne Kurzwahlnummer wird automatisch vom System vergeben. Diese kann übernommen, oder je nach Konzept, ebenso angepasst werden.

Bearbeiten der SIP Linie / Benutzer

Wenn Sie auf den Stift klicken, haben Sie verschiedene Möglichkeiten welche auf der SIP Linie/Benutzer eingestellt werden können. Zum Beispiel angezeigte Rufnummern, E-Mail-Adresse, Benachrichtigung für verpasste Anrufe, Routing Server, SRTP und so weiter.

Weiterleitung / Voicemail

Klicken Sie auf hinzufügen

Kundenkonto – Weiterleitungen/Voicemail

Wenn Sie eine Voicemailbox aktivieren möchten, dann müssen Sie eine Weiterleitungs-Rolle auf Ebene des Benutzers hinterlegen. Als Beispiel, wenn Sie eine sofortige Weiterleitung aktivieren, werden Anrufe die auf diesen Benutzer aufprallen, direkt an die Voicemailbox weiter gegeben.

Grünes oder rotes Icon bedeutet aktiv oder nicht aktiv. Auch können Sie die Rolle per Mausklick auf das Icon (ACTIVE / DEACTIVATED) aktivieren oder deaktivieren. Bearbeiten können Sie die Rolle, indem Sie auf das Stiftwerkzeug klicken und zum Löschen auf den Papierkorb.

Voicemail bearbeiten

Sobald Sie eine Weiterleitungs-Rolle aktiviert haben, können Sie über Stiftwerkzeug weitere Konfigurationen vornehmen.

  • PIN Code
    • Der PIN Code ist zurzeit nicht aktiv und wird nicht benutzt.
  • Erlauben Sie anderen Benutzern desselben Kontos den Zugriff auf diese Voicemail-Box
    • Erlaubt allen Teilnehmern im Telefolgeverbund, den Zugriff auf den Anrufbeantworter.
  • Sprache
    • Es kann zwischen den Systemsprachen EN, FR, DE, IT ausgewählt werden.
  • Sende mir eine E-Mail
    • Es wird Ihnen eine E-Mail gesendet, wenn jemand eine Nachricht hinterlassen hat.
  • Speichere die Sprachnachricht
    • Wenn das Flag nicht aktiv ist, dann werden die Nachrichten direkt im Anhang versendet (Audiofile) mit Ihrer E-Mail gesendet, wenn Sende mir eine E-Mail ebenfalls aktiv ist
    • Wenn das Flag aktiv ist, dann werden die Nachrichten (Audiofiles) nicht im E-Mail versendet, sondern im Kundenkonto gespeichert. Diese können dann online angehört werden. Es können maximal 20 Nachrichten gespeichert werden.
  • Eigene Nachricht
    • Sie können Ihre eigene Nachricht als .wav oder .mp3 Datei hochladen. Das Limit beträgt 8MB.

Wenn Sende mir enine E-Mail und Speichere die Sprachnachricht beide nicht aktiviert sind, kann der Anrufer keine Nachricht hinterlassen.

Hinweis: Die Voicemailbox kann auf einem provisionierten Gerät und auch dem peoplefone APP über die Tastenkombination *1 bewirtschaftet werden. Dazu müssen die Nachrichten bei peoplefone im System gespeichert werden – Delivery mode: Send an Email and save the voicemail.

Benutzerlogin

Damit Sie sich als User auf der SIP Linie anmelden können, müssen Sie Ihre E-Mail hinterlegen.

Die Anmeldung erfolgt dann über die portal.peoplefone.ch. Wählen Sie dann unter peoplefone HOSTED-Users Ihren Account aus.

Sie können zum Beispiel als Benutzer Ihre Weiterleitungs-Rollen hinterlegen und diese aktivieren/deaktivieren. Sie können Ihr persönliches Telefonbuch bewirtschaften und die Anrufübersicht abrufen.