Menu Close

Print2Fax

Print2Fax

Print2fax ist ein virtueller Drucker, mit dem Sie ein Dokument aus Word, Excel, Acrobat Reader, Notepad usw. drucken und direkt an eine Faxnummer senden können.

Nur für Windows 7, 8 und 10

Installation

Laden Sie die entsprechende Version herunter und starten Sie sie

Wählen Sie die Sprache und klicken Sie auf OK:

Auf der nächsten Seite können Sie auf Weiter klicken:

Dann klicken Sie auf Installieren:

Wählen Sie einen Druckernamen für Print2Fax.
Dieser Name wird auf Ihrem Druckgerät und bei der Auswahl eines Druckers beim Drucken eines Dokuments angezeigt.

Für den nächsten Schritt müssen Sie Ihr Konto konfigurieren.
Verwenden Sie die E-Mail-Adresse und das Kennwort, die Sie für den Benutzer in der peoplefone-Webkonsole konfiguriert haben. Dies ist das gleiche Login wie beim Email2Fax-Dienst.

  • Von Peoplefone hosted:
    Schaltfläche HOSTED Konfigurationen -> Benutzer -> Einstellungen neben Benutzer.
  • Peoplefone Standard oder SIP TRUNK: Funktionen -> Virtuelles Fax.

Wählen Sie einen Ort, an dem Sie das lokale Adressbuchverzeichnis speichern möchten. *Dieser Schritt ist nicht obligatorisch.

Wählen Sie anschließend „Computer jetzt neu starten“, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Fax senden

Öffnen Sie eine Datei (Word, txt, pdf,…), drucken Sie sie aus und wählen Sie den Print2Fax-Drucker aus:

In einem neuen Fenster werden Sie nach der Faxnummer gefragt, an die Sie dieses Dokument gesendet haben. In diesem Beispiel sende ich ein Fax an 0211234567. Wenn Sie keine „E-Mail-Benachrichtigung“ angeben, erhalten Sie eine Benachrichtigung über die E-Mail, die Sie zum Konfigurieren von Print2Fax verwendet haben (in diesem Beispiel john.doe@peoplefone.com) ).

Wenn Sie das Adressbuch während der Installation festgelegt haben, können Sie einen Kontakt aus Ihrem Adressbuch auswählen.
Um einen neuen Kontakt hinzuzufügen, klicken Sie mit der rechten Maustaste in die Zelle des Adressbuchs und wählen Sie „Neues Element hinzufügen“.
Wählen Sie dann den Namen und die Faxnummer aus:

Sie können dann den neu hinzugefügten Kontakt in der Liste auswählen und das Fax senden:

Wenn das Fax gesendet wurde und Sie sich korrekt angemeldet haben, erhalten Sie die folgende Nachricht:

Konfiguration

Wenn Sie beim Senden eines Faxes eine Fehlermeldung erhalten, überprüfen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort.
Sie können es in Ihren Einstellungen unter „Drucker und Scanner“ ändern -> klicken Sie unter „Print2Fax“ auf „Verwalten“.

Klicken Sie dann auf „Druckereigenschaften“:

Unter Windows 7 können Sie folgendermaßen auf die Druckereigenschaften zugreifen:

Gehen Sie dann zur Registerkarte „Ports“, wählen Sie „HFAX1:“ und wählen Sie „Configure Port“:

In diesem Fenster können Sie Ihre Anmeldung ändern und den Speicherort Ihres Adressbuchverzeichnisses festlegen.

Benutzerdefiniertes Adressbuch verwenden

Nach dem Hinzufügen des ersten Kontakts in Ihrem Adressbuch wird diese Datei automatisch an der von Ihnen ausgewählten Stelle im Adressbuchverzeichnis hinzugefügt (C: \ Users \ John \ Documents im Beispiel):

Sie können es manuell bearbeiten, solange Sie das folgende Format einhalten: Name; und denselben Dateinamen beibehalten (addrbook.csv):