Menu Close

peoplefone CONNECTOR Benutzerhandbuch

peoplefone CONNECTOR → Benutzerhandbuch

Bedarf

  1. In dem Konto, in dem die SIP Leitung des Benutzers enthalten ist, ist der peoplefone CONNECTOR aktiviert und eingerichtet
  2. Der Benutzer hat entweder den Firefox- oder den Chrome Browser installiert. Diese Einschränkung ist auf die Verwendung von zwei Funktionen zurückzuführen, die von peoplefone CONNECTOR benötigt werden: a) die Benachrichtigung und b) der „Service Worker“ (dies ist eine Möglichkeit, eine Anwendung im Browser zu haben, nicht nur eine Seite. Sie muss empfangen werden 2) Push Benachrichtigung vom peoplefone CONNECTOR Server)
  3. Die Internetverbindung funktioniert

Erste Verwendung

  • Öffnen Sie Ihren Browser
  • Öffnen Sie die Seite https://connector.peoplefone.com
  • Eine Meldung sollte Sie darüber informieren, wie Sie die Benachrichtigung für diese Seite aktivieren können
  • Die Seite mit den peoplefone CONNECTOR Einstellungen sollte angezeigt werden, wenn nicht, klicken Sie auf das kleine Rad in der oberen rechten Ecke
  • Geben Sie Ihren PIN Code ein. Dieser Code befindet sich auf der Benutzeroberfläche von peoplefone im Abschnitt peoplefone CONNECTOR
  • Richten Sie andere Einstellungen ein, die Sie benötigen
  • Speichern Sie die Einstellungen
  • Der peoplefone CONNECTOR sollte den Status auf „Online“ ändern und Sie können loslegen

Weitere Verwendung

Nach dieser Einrichtung müssen Sie nur noch Ihren Browser öffnen und bei jedem Anruf wird eine Benachrichtigung angezeigt, mit der Sie die Seite peoplefone CONNECTOR öffnen können, indem Sie darauf klicken. Sie können auch einfach die Seite peoplefone CONNECTOR öffnen.

Seitenzusammensetzung

In der oberen rechten Ecke steht der Verbindungsstatus (online oder offline) und die Einstellungsschaltfläche (das kleine Rad). Tipps: Wenn Sie offline sind, können Sie durch Klicken auf den Status eine vorläufige Verbindung auslösen.

Unter dem peoplefone CONNECTOR Logo befinden sich zwei Bereiche:

  • Aktiver Anruf
  • Anrufshistorie

Der erste ist immer sichtbar und enthält alle Anrufe, die derzeit aktiv sind (entweder Sie kommunizieren mit der Person oder Sie ruft gerade an).

Die zweite kann durch Ändern der Einstellungen ausgeblendet und Sie können Anrufe darin filtern. Es enthält alle Anrufe, die seit der letzten Aktualisierung der Seite beantwortet oder verpasst wurden. Wenn Sie die Seite aktualisieren, gehen diese Daten verloren. Sie finden einen dauerhaften Anrufverlauf in Ihrem peoplefone Kundenkonto.

Für jeden Anruf (entweder bei Aktiver Anruf oder Anrufshistorie) erhalten Sie die folgenden Informationen:

  • Die Art des Anrufs, der durch ein Symbol dargestellt wird: (eingehend – beantwortet, beantwortet – verpasst …)
  • Ein Abschnitt mit dem Kontakt:
    • Der Name der Person, wie er in Ihrem CRM gefunden wurde
    • Die Telefonnummer
    • Datum und Uhrzeit des Anrufs
  • Von einer bis zu fünf Karten mit den CRM Informationen
    • Logo des CRM
    • Name des Kontakts mit einem Link zu diesem Eintrag im CRM
    • Falls verfügbar: Name des Unternehmens mit einem Link zu diesem Eintrag im CRM
    • Wenn eingerichtet: Eine oder mehrere Schaltflächen, um Aktionen im CRM auszuführen (z. B. einen Anruf oder ein Ticket im CRM erstellen)

Fehlerbehebung

Sie erhalten keine Benachrichtigung

Überprüfen Sie, ob Ihr Browser Benachrichtigungen senden darf. Es handelt sich um eine Betriebssystemkonfiguration im Benachrichtigungscenter.

Die Seite sagt ständig, dass Sie offline sind

  1. Wenn Sie eine Nachricht erhalten haben, dass die PIN ungültig ist, überprüfen Sie Ihre PIN und stellen Sie den richtigen Wert ein.
  2. Überprüfen Sie, ob Ihre Internetverbindung funktioniert
  3. Aktualisieren Sie die Seite (klicken Sie auf die doppelt kreisenden Pfeile)
  4. Schliessen Sie die Seite und öffnen Sie sie erneut

Wenn keine der oben genannten Aufgaben ausgeführt wird, können Sie die Registrierung des Service Worker im Browser aufheben und erneut versuchen