Menü Schließen

VoIP Adapter

Patton SN200

Das Patton SN200 bietet Telko-Betreibern und Unternehmensanwendern eine kostengünstige Lösung zur Integration älterer Telefon, Fax- und Messgeräte in einem All-IP-Netzwerk. Es ist die Ablösung des Cisco SPA122 VoIP Adapters.

Es können zwei SIP Linien konfiguriert und damit zwei Geräte betrieben werden. peoplefone wird die Box vorkonfigurieren und fertig an Partner oder Kunden aushändigen. Das Gerät muss nur noch im jeweiligen Netzwerk angeschlossen und mit den analogen Geräten verbunden werden.

Preis CHF. 111.-
(Inkl. Versandkosten und MwSt.)

Schreiben Sie eine E-Mail auf [email protected] mit Kunden-Nummer und den beiden SIP Usernamen, welche konfiguriert werden. Die Box wird von peoplefone vorkonfiguriert ausgeliefert.

Cisco SPA-122 EoL (End of Live)

So stellen Sie es auf Ihrem Konto bereit

Melden Sie sich bei Ihrer Kundenschnittstelle an, um ein Cisco SPA122 hinzuzufügen.

Gehen Sie in Ihrem Kundenportal zu Konfiguration → Geräte→ Telefone und klicken Sie auf +Hinzufügen.

Geben Sie die Serial Nummer in das gewünschte Feld ein und bestätigen Sie es.

Wählen Sie die Linie aus

Sie können bis zu zwei Telefone und / oder Faxgeräte anschließen.

Wählen Sie die Leitungen aus, die Sie dem Gerät zuweisen möchten

Anschlüsse

Sie können jetzt die Cisco SPA-122 Box anschließen. Die automatische Konfiguration dauert ca. 10-15 Minuten.

TELEFON 1Analog phone (Line 1))
TELEFON 2Analog phone (Line 2)
ETHERNETRJ-45 connector for the PC
INTERNETInternet connection (On your router)
DC 5V POWERPower cable

Erfolgreiches Faxen über VoIP

Warum sollte die Baudrate gesenkt werden?

Jitter (Störungssignal, Taktzittern) und schlechte Latenzzeiten können zu einer korrupten Fax-Übertragung führen. Wenn das Fax-Gerät eine schlechte Übertragung erkennt, wird, in der Regel, der ganze Fax unterbrochen. Durch die Senkung der Baudrate auf 9600 bps ist es wahrscheinlicher, dass alle Pakete erfolgreich durch das Netz versendet werden können.

Warum sollte ECM (Error Correction Mode) ausgeschaltet werden?

In der analogen Welt ist der Error Correction Mode sicher eine Hilfe zur Stabilisierung und der Verbesserung der Übertragung. Beim Versenden von Faxen über VoIP, kann genau diese Fehlerkorrektur zu Problemen und Übertragungs-Abbrüchen führen.

Wir empfehlen bei auftretenden Störungen diese Fehlerkorrektur auszuschalten.

Konfigurations-Beispiele für «HP, Brother und Canon»

Unter VoIP Mechanic finden Sie gute Tips zur Konfiguration von Fax-Geräten.
Sollten dennoch Probleme mit dem verwendeten Gerät auftreten, kann der Hersteller weitere Unterstützung bezüglich den korrekten Einstellungen für ein erfolgreiches Faxen bieten.