Menu Close

Panasonic KX-UDS124

Bedarf

General Informations

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie einen Panasonic KX-UDS124 mit peoplefone Hosted konfigurieren. Für die Konfiguration eines Multicell-Systems benötigen Sie Zugriff auf das Webinterface der zwei oder mehr Geräte. Geben Sie in einem ersten Schritt die Servereinstellungen ein, damit das Gerät eine Verbindung zu peopefone herstellen kann. In einem weiteren Schritt geben Sie die Anmeldeinformationen für die Authentifizierung ein. Danach erklären wir Ihnen, wie Sie ein Mehrzellensystem konfigurieren.

peoplefone Verbindung

Standard Credentials

Benutzername: admin
Passwort: adminpass

SIP-Einstellungen

Webinterface → Panasonic KX-UDS124 → VoIP → SIP-Einstellungen

  • Type in the registrar server adress
    Type in the server port

VoIP Einstellungen-PS

Webinterface → Panasonic KX-UDS124 → VoIP → VoIP-Einstellungen-PS

  • Klicken Sie auf Line # SIP Setting
  • Für die Authentifizierung benötigen Sie Ihre SIP-Informationen

PS Registrierung

Webinterface → Panasonic KX-UDS124 → System → PS-Registrierung

  • Geben Sie einen PS-Namen ein
  • Klicken Sie auf PS-Registrierung starten
  • Verbinden Sie Ihr Mobilteil mit Ihrer Basisstation (MT-Registrierung)

Codecs

Webinterface → Panasonic KX-UDS124 → VoIP → VoIP-Einstellungen → Codecs

  • Bringen Sie die Codecs in die richtige Reihenfolge: PCMA, PCMU, G722, G729A, G726-32 ist deaktiviert.

Mehrzellensystem

Um ein Mehrzellensystem zu betreiben, beachten Sie bitte zwei Dinge:

  • Gleiche Firmware Version auf allen DECT-Stationen
  • Gleichzeitige Konfiguration

Konfiguration «DECT Master»

Netzwerk

Webinterface → Panasonic KX-UDS124 → Netzwerk

  • Der erste SIP-Absender muss eine statische lokale IP-Adresse mit den folgenden Einstellungen haben.
  • Verbindungsmodus: Statisch
  • Statische IP-Adresse: IP-Adresse aus dem Netzwerk
  • Subnetzmaske: Eigene Subnetzmaske

Time Adjust Settings

Webinterface → Panasonic KX-UDS124 → System → Zeiteinstellungen anpassen

  • Definieren Sie die automatische Zeiteinstellung und die Sommerzeit

CS Name

Webinterface → Panasonic KX-UDS124 → System → CS-Name

  • Der ersten Zone wird ein Name zugewiesen
    Sie können den Zweck der Zone als Namen verwenden

Air Settings

Webinterface → Panasonic KX-UDS124 → System → Air Settings

  • Definieren Sie den Super-Master-DECT-Absender
  • Der erste DECT-Sender ist ein Super-Master, der als zentraler Zugangspunkt dient. Diese Einstellung muss angewendet werden.
  • CS-Klasse: Master
  • Super Master IP-Adresse: Eigene IP-Adresse

CS Management

Webinterface → Panasonic KX-UDS124 → System → CS Management

  • Starten Sie die Registrierung weiterer DECT-Absender in dieser Zone
  • Fügen Sie einen weiteren DECT-Absender hinzu, und starten Sie die CS-Registrierung beim Master-Absender

Konfiguration «DECT Slave»

Air Settings

Webinterface → Panasonic KX-UDS124 → System → Air Settings

  • Konfigurieren Sie den neuen DECT-Absender

Der neue Absender wird als DHCP-Gerät in das Netzwerk eingebunden. Es kann auch eine statische IP haben, muss aber nicht. Unter „System“ „CS Name“ können Sie dem Absender einen Namen geben.

Bei „Air Settings“ müssen folgende Einstellungen vorgenommen werden:

  • CS-Klasse: Sklave
  • IP-Adresse: IP-Adresse entsprechend der Netzwerkkonfiguration des Masters

CS Management

Webinterface → Panasonic KX-UDS124 → System → CS Management

  • Nun wird der DECT-Absender in der CS-Verwaltung angezeigt.
  • Anmelden eines DECT-Mobilteils
    • Die DECT-Mobilteile werden über die PS-Anmeldung freigeschaltet.